Neues (News)


Ausstellung in Jena:

Er tut mehr Schaden als Luther und Melanchthon

Johann Friedrich I. von Sachsen – Als Glaubenskämpfer in der Gefangenschaft

31. Oktober 2017 – 4. März 2017

https://www.stadtmuseum-jena.de/de/ausstellungen/wechselausstellungen/er_tut_mehr_schaden_als_luther_und_melanchthon/723061


MB 220

Heute am 10.10.2017 erscheint das neue Mitteilungsblatt Heft 3 mit 16 Seiten unter neuer Redaktion und ist verschickt worden. Wer von unseren Mitgliedern keines per Mail erhalten hat oder von unseren Beziehern per Postversand bis Ende des Monats keines mit der Post erhalten hat, bitte das Kontaktformular nutzen. (Bitte aktuelle E-Mail-Adresse angeben!)


Es enthält:

die Konditionen für die Teilnahme am nächsten Sammlertreffen

was ist mit dem Bild auf der Webseite oben rechts auf sich hat 

unser Mitglied Henk Alberts hat einen Beitrag für unser Mitteilungsblatt Nummer 3 geschrieben zum Schachwanderweg Borstendorf. 

Sammelgebiet Medaillen, ein Nachtrag von Abbildungen zum Katalog „Schach in der Numismatik Teil 2“ unseres Mitglieds Hans H. Albrecht.

Die teuerste Schachzeitung der DDR unter Sammlern.

Sammelgebiet Autographen (Regelverstöße in einer Schachpartie)

Sammelgebiet Lebendschach

Sammelgebiet Grafik

Sammelgebiet Postkarten mit Karikaturen

Briefmarken



Wer Interesse daran hat und kein GSM-Mitglied ist kann Mitglied werden (siehe auch Satzung):

Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 25,- € für Mitglieder unter 21 Jahren 10,- €. Stichtag ist der 1.Januar des Jahres, für das der Beitrag bezahlt wird. Bei Erhalt des Mitteilungsblattes über Mail ist der Jahresbeitrag ermäßigt 20,- €.  


Jedes Mitglied erhält ein Mitteilungsblatt ( MB ), das in einem Umfang von mindestens 6 Doppelseiten jährlich viermal erscheint - bei entsprechender Mitarbeit der Mitglieder auch umfangreicher; dieses kann  man auch als PDF Datei erhalten.